EU-Projektmanagement-Service

 

Planen Sie ein EU-Projekt zu koordinieren und möchten sich dennoch ganz auf Ihre Forschung konzentrieren? Dann sprechen Sie uns an!

Unser EU-Projektmanagement Team unterstützt Sie während der Antragstellung und über den gesamten Projektzyklus hinweg. Wir übernehmen für Sie sämtliche administrativen Aufgaben. Sie selbst bestimmten, welche Aufgaben Sie an uns abgeben und welche Sie lieber selbst am Institut übernehmen möchten.

Unser Service umfasst folgende Leistungen:

Bei der Antragstellung Ihres EU-Projektes können wir Sie bei folgenden Schritten unterstützen

  • Suche nach Projektpartnern
  • administrative Rückfragen des Konsortiums
  • Budgetkalkulation für das Projekt
  • Erstellung allgemeiner Textbausteine für den Antrag
  • Einholen von Partnerdaten
  • Erstellung eines passgenaues Projektmanagements für Ihr Konsortium

Nach erfolgreicher Evaluierung

  • unterstützen wir Sie bei der Kommunikation mit der Kommission
  • beraten wir Sie zu den notwendigen Verträgen, wie beispielsweise Grant Agreement und Consortium Agreement
  • holen hierfür benötigte Informationen und Unterschriften ein

Während der Projektlaufzeit

  • übernehmen wir das administrative Projektmanagement
  • unterstützen wir Sie bei finanziellen und vertraglichen Managementaufgaben;
    hierzu gehören die Verteilung der Finanzmittel an die Partner, sowie die Erstellung von Finanzberichten an die Kommission
  • ebenso übernehmen wir die Organisation von Konsortialtreffen
  • außerdem unterstützen wir Sie bei der Öffentlichkeitsarbeit für das EU-Projekt

Unser Angebot ist für die Antragstellung kostenlos. Während der Projektlaufzeit werden die Kosten für die Übernahme des Projektmanagements durch die EU-Kommission finanziert.

 

Kontakt

Name Telefon / E-Mail
Dipl.-Kff. Ulrike Gohil +49 241 80 90496
Dipl. Betriebswirtin (FH) Eva Haas +49 241 80 96535
Christine Kempchen, M. Sc. +49 241 80 90500
Maria Perdikomati-Dahmen, M. A. +49 241 80 90493

 

Verwandte Themen